0 0

Zubehör

Hier finden Sie die Ersatz UV-Lampen und Ersatzfolien für die bei uns angebotenen Insektenfallen.
Die UVA-Lampen haben niedrigen Druck und bestehen aus einer Glasrohrhülle mit zwei Elektroden und innerer Leuchtstoffbeschichtung. Die Strahlungen liegen im UV-Bereich zwischen 300 und 400 nm mit einem Spitzenwert von 365 nm, sind für Menschen ungefährlich und üben auf Insekten eine geradezu „magische“ Anziehungskraft aus.
Die UVC-Lampen –keimtötend: Quecksilberdampflampen mit niedrigem Druck, mit einer Glasrohrhülle und einer Kurzwellen-, Ultraviolett-Strahlung mit einem Spitzenwert von 253,7 nm (UVC).

Weitere Informationen zu Ersatzröhren und -folien für Insektenfallen finden sich am Ende dieser Seite.

ACHTUNG: Der Einsatz unserer Insektenfallen ist nur in geschlossenen Räumen zulässig.
Die Insektenvernichter dürfen nicht im Freien eingesetzt werden, da nicht-selektive Insektenfänger (Geräte mit UV-Licht als Lockmittel) dort nicht nur Schädlinge, sondern auch nützliche und geschützte Insekten fangen und die Artenvielfalt bedrohen.
Das Anlocken, Fangen und Töten von besonders geschützten Tieren mit künstlichen Lichtquellen oder elektronischen Geräten, wie z.B. mit unseren elektrischen Insektenvernichtern, ist gesetzlich verboten!

ACHTUNG: - Die enthaltenen Speziallampen dienen nur zum Anlocken von Insekten in Verbindung mit den genannten Insektenfallen und sind weder zur Raumbeleuchtung im Haushalt geeignet noch für die Verwendung in anderen Anwendungen bestimmt.