Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Dantherm Luftentfeuchtung

Dantherm Luftentfeuchtung - Problemlösung für alle feuchten Räume

Bei der Wahl eines Dantherm-Entfeuchters, wird Ihnen eine hohe Leistung garantiert. Die beeindruckende Palette von bewährten Dantherm-Luftentfeuchtern ist für jeden Bedarf anpassbar - von überfluteten Kellern bis hin zu feuchten Baustellen, Schwimmhallenentfeuchtung und Freizeit- und Lagerräumen. Entfeuchtung schafft ein angenehmes Raumklima und verlängert die Lebensdauer von Gebäuden.

Die Palette von Dantherm-Entfeuchtern erfasst Kondensationstrockner (CD) und Adsorptionstrockner (AD-B). In unserem Luftentfeuchtungsgeräte Sortiment finden Sie mobile Bautrockner, Adsorptionstrockner und Schwimmbadentfeuchter von Dantherm.

Weitere Informationen zu Dantherm Luftentfeuchtung finden sich am Ende dieser Seite.

Die Kondensationstrockner arbeiten nach dem Kondensationsprinzip: Die Kondensationstrockner verfügen über einen Kältekreislauf (Kompressor, Verdampfer, Verflüssiger) und einen Ventilator. Die Raumluft wird mittels des Verdampfers stark abgekühlt, und das dabei anfallende Kondensat wird aufgefangen und abgeführt. Die kalte Luft wird danach durch den warmen Verflüssiger geführt und erwärmt. Somit wird die Raumluft kontinuierlich entfeuchtet und leicht erwärmt.
Die Adsorptionstrockner arbeiten nach dem Adsorptionsprinzip: Die Adsorptionstrockner sind in zwei Zonen unterteilt. In der Trocknungszone wird feuchte Luft aus dem Raum durch einen Silicagel-Rotor gesaugt, der die Feuchtigkeit adsorbiert. Die trockene Luft wird wieder zurück in den Raum geleitet. In der Regenerationszone wird heiße Luft durch den Rotor in die entgegengesetzte Richtung geblasen. Dabei wird die Feuchtigkeit aus dem Silicagel aufgenommen und durch den angeschlossenen Schlauch nach außen transportiert. Der Rotor rotiert kontinuierlich zwischen den beiden Zonen. Vorteil dieses Prinzips ist der deutlich größere Arbeitsbereich (- 20 bis + 30 °C).

Die mobilen Luftentfeuchter von Dantherm (CDT 30, CDT 40, CDT 60, CDT 90) eignen sich aufgrund des ergonomischen Designs, der robusten Bauweise und der optimalen Mobilität insbesondere für den rauen Einsatz in Industrie und Gewerbe und sind die idealen Geräte für die professionelle Vermietung. Sie reduzieren die Luftfeuchtigkeit in Rohbauten, nach Wasserschäden, in Industrie- und Lagerhallen und Werkstätten.

In Schwimmhallen, Whirlpool-Umgebungen, Duschräumen und Sportstudios, wo eine hohe relative Feuchtigkeit und Kondensation das Wohlbefinden der Besucher negativ beeinflussen und Schäden am Gebäude verursachen können, ist eine effiziente Entfeuchtung von äußerster Wichtigkeit. Die Dantherm-Schwimmbadentfeuchter der Serie CDP (CDP35/CDP45/CDP65/CDP35T/CDP45T/CDP65T/CDP75/CDP125) sind speziell für aggressive Umgebungen ausgelegt - sind aber ebenso geeignet für Lagerhäuser, Archive, Produktionsumgebungen, Testräume und alle sonstigen Räumlichkeiten, in denen hohe Temperaturen herrschen und eine Regelung der Luftfeuchtigkeit erforderlich ist.