Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Nordik Superblade Hallenventilator

Der Nordik Superblade Ventilator ist ein Ventilator, der speziell für den industriellen Einsatz entwickelt worden ist. Deckenventilatoren sorgen in heißen Sommern für ausreichenden Kühlung und sorgen dafür, dass im kalten Winter die Heizwärme von der Decke zum Boden zurückgeführt werden kann. Der Ventilator leitet die Wärme, die sich gewöhnlich unter der Decke ansammelt, wieder zurück zum Boden des Raumes. Ventilatoren für Decken arbeiten als sogenannte Strömungsmaschinen. Allgemein verstärken sie die Luftzirkulation in geschlossenen Räumen. Die KlimaLex Ventilatoren werden durch elektrische Energie angetrieben.


Weitere Informationen zu Großraumventilator Nordik Superblade finden sich am Ende dieser Seite.

UVP 4.812,00 €
4.499,99 €

inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

Gewicht 104 kg
UVP 4.172,00 €
3.999,99 €

inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

Gewicht 88 kg
UVP 5.375,00 €
4.999,99 €

inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

Gewicht 119.5 kg
UVP 5.109,00 €
4.749,99 €

inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

Gewicht 111.5 kg
UVP 4.125,00 €
3.899,99 €

inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

Gewicht 80.5 kg

Der Nordik Superblade Hallenventilator kann rotieren, besitzt aber auch eine integrierte Beleuchtung. Der Ventilator wird direkt an der Decke befestigt. Dieser Ventilator ist speziell für den Einsatz in der Industrie entwickelt worden. Er soll für gewerbliche Zwecke genutzt werden, und wird nicht an Privatpersonen verkauft.

Der Ventilator sollte genutzt werden, wenn sich Personen im Raum aufhalten. Allgemein kann er für ein verbessertes Raumklima in der Firma sorgen. Im Büroraum entsteht so eine angenehme Temperatur, dies kann auch zu einer höheren Arbeitstätigkeit führen. Außerdem können durch einen Ventilator Heizkosten gesenkt werden. Industrielle Deckenventilatoren können in Baumärkten, Fertigungshallen, Traglufthallen, Hochregallagern, Veranstaltungshallen, Tennishallen, Sporthallen, Gewächshäusern, Lagerhallen, Gewerbezelten oder Festhallen verwendet werden. Durch den Ventilator wird der gesamte Aufenthaltsbereich in einer Halle gleichmäßig und schnell aufgeheizt und getrocknet. Vorheizzeiten können reduziert werden.

Ein positiver Effekt von einem Ventilator an der Decke ist es, dass er einen großflächigen Effekt erzielen kann, da er von der Decke aus arbeitet. Der kühlende Effekt kann sich so weiter ausbreiten, als wenn der Ventilator von der Seite her arbeitet. Dadurch wirkt der Ventilator auch effizienter. Da Deckenventilatoren relativ groß sind, können sie auch in größeren Räumen arbeiten. Es ist keine hohe Drehgeschwindigkeit des Ventilators notwendig, so dass die Luftzirkulation langsamer und kraftvoller wirken kann. Den Nordik Superblade Ventilator gibt es mit einem angenehmen, eleganten Design. Er besitzt 5 Flügel mit aerodynamischer Profilierung. Die Flügel bestehen aus extrudiertem Aluminium, der Farbton ist weiß. Durch ihren Platz an der Decke sind die Ventilatoren auch äußerst platzsparend. Der Nordik Superblade Ventilator kann mit in die Gebäudetechnik eingebunden werden. Der Ventilator bringt eine hohe Leistung und arbeitet sehr effizient.

Ventilator CasaFan NORDIK HVLS SUPERBLADE 600

Dieser Ventilator wurde extra für den gewerblichen Einsatz hergestellt. Die Abkürzung HVLS bedeutet High Volume Low Speed. Die Ventilatorflügel wurden aus Aluminium hergestellt. Sie besitzen Winglets, die Verwirbelungen reduzieren sollen und die Geräusche an den Flügelspitzen reduzieren. Der Hallenventilator ist äußerst leistungsstark. Er kann mit sehr niedrigen Drehzahlen sehr hohe Luftmengen bewegen. Der EC-Motor besitzt 3 Phasen und arbeitet ohne Bürsten, dafür aber mit integriertem Überlastungsschutz. Der Motor ist sehr gut gegen Staub und Feuchtigkeit geschützt. Die Steuereinheit kann automatisch bis zu 10 Ventilatoren steuern. Der Ventilator sollte etwa 4 m über dem Boden montiert werden. Die Nutzfläche ist dann 3 Mal so groß wie der Nenndurchmesser des Geräts. Der Ventilator besitzt 5 Flügel und hat einen Durchmesser von 600 cm. Er hat die KlimaLex Klasse 2. Er ist maximal für 1.600 m² Raumfläche geeignet. Die maximale Drehzahl beträgt 65 U/min. Das Gerät wiegt 11,5 kg, die bewegte Luftmenge liegt bei 402.000 m³/h. Das Gerät kann einfach in die Gebäudeleittechnik eingebunden werden.

Ventilator CasaFan NORDIK HVLS SUPERBLADE 400

Der Ventilator Nordik Superblade 400 ist ein kleinerer Ventilator. Er hat nur einen Durchmesser von 400 cm. Der Ventilator besitzt ebenfalls 5 Flügel, die aus extrudiertem Aluminium hergestellt worden sind. Die Flügel besitzen Winglets, welche die Verwirbelungen reduzieren können. Auch die Geräusche, die an den Flügelspitzen entstehen, werden so reduziert. Der EC-Motor (ein bürstenloser Gleichstrommotor) besitzt 3 Phasen. Der EC-Motor besitzt eine große Laufruhe, Drehzahlen, die sich stufenlos regeln lassen und hat einen hohen Wirkungsgrad. Durch die 3 Phasen entstehen weniger Schwankungen im Gesamtdrehmoment.

Der EC-Motor arbeitet ohne Bürsten, und hat einen integrierten Überlastungsschutz. Außerdem besitzt der Motor einen guten Schutzgrad gegen Feuchtigkeit und Staub. Die Motorleistung von diesem Ventilator beträgt 0,648 kW. Die maximale Raumfläche, in der die Luft gekühlt wird, ist 900 m² groß. Die maximale Drehzahl der Flügel liegt bei 100 U/min. Das Gerät wiegt 88kg, der maximale Strom sollte 1,67 Ampere betragen. Die Luftmenge, die bewegt werden kann, ist 180.000 m³ groß.

Der Ventilator kann einfach in die Gebäudeleittechnik mit eingebunden werden. Um möglichst günstig zu arbeiten, sollte der Ventilator in einer Höhe von 4 m über dem Boden aufgehängt werden. In diesem Fall ist die Nutzfläche des Gerätes so groß wie der 3-fache Nenndurchmesser.

Ventilator CasaFan NORDIK HVLS SUPERBLADE 300

Der Ventilator CasaFan Nordisk HVLS Superblade 300 ist der kleinste gewerbliche Ventilator in unserem Angebot. Der Ventilator besitzt 5 Flügel, und hat nur 300 cm Durchmesser. Er ist für eine maximale Raummenge von 450 m² geeignet. Seine maximale Drehzahl liegt bei 160 U/min. Die Luftmenge, die der Ventilator bewegen kann, beträgt 45.000 m³/h. Der Ventilator hat die KlimaLex Klasse 2. Der empfohlene Abstand zu diesem Ventilator beträgt 9 m. Die Motorleistung liegt bei 0,600 KW. Der maximale Stromverbrauch beträgt 1,43 Ampere.

Der Ventilator ist besonders für den industriellen Einsatz geeignet. Im Sommer soll er die Räume kühlen, im Winter transportiert er die Wärme im Raum von der Decke wieder zur Bodenfläche zurück. Die Flügel des Ventilators sind aerodynamisch gestaltet. Sie bestehen aus Aluminium und besitzen eigene Winglets. Diese sollen die Verwirbelungen reduzieren und die Geräusche an den Flügelspitzen verringern. Der Ventilator bewegt insgesamt sehr hohe Luftmengen und braucht dafür nur niedrige Drehzahlen. Auch der Betrieb des Gerätes ist sehr leise. Dank seines EC-Motors mit 3 Phasen kann der Ventilator durchgehend eine hohe Leistung erbringen. Dieser Ventilator kann in die Gebäudeleittechnik mit eingebunden werden. Er sollte ca. 4 m über dem Boden aufgehängt werden, um optimal zu arbeiten.

Ventilator CasaFan Nordik HVLS Superblade 700

Der Ventilator CasaFan Nordik HVLS Superblade 700 ist der größte Ventilator, den wir auf unserer Webseite anbieten. Dieses Gerät eignet sich für den gewerblichen Einsatz. Im Sommer soll der Ventilator das Gebäude kühlen, im Winter soll er für eine effektive Verteilung der Wärme in den Räumen sorgen. Der Ventilator arbeitet mit einem EC-Motor mit 3 Phasen. Der Motor besitzt einen integrierten Überlastungsschutz und hat einen hohen Schutzgrad gegen Feuchtigkeit und gegen Staub. Der Ventilator ist in der Lage, sehr hohe Luftmengen zu bewegen und benötigt hierfür nur niedrige Drehzahlen. Für einen leisen Betrieb ist gesorgt. Die Steuereinheit des Gerätes kann automatisch bis ca. 10 Ventilatoren steuern, dies ist je nach Temperatur und Luftgeschwindigkeit möglich.

Der Ventilator lässt sich einfach an der Zimmer- oder Hallendecke montieren. Um optimal zu arbeiten, sollte der Ventilator ca. 4 m über dem Boden aufgehängt werden. Die Nutzfläche beträgt so etwa den 3-fachen Nenndurchmesser des Ventilators. Der Ventilator kann auch in Einkaufszentren, Werkshallen, Flughäfen oder Tierställen montiert werden. Das Gerät besitzt 5 Flügel und hat einen Durchmesser von 700 cm. Er ist für eine maximale Raumfläche von 1850 m² geeignet. Das Eigengewicht des Ventilators beträgt 119,5 kg, die maximale Drehzahl liegt bei 50 U/min. Die bewegte Luftmenge ist 550.000 m³/h groß. Der Ventilator besitzt die KlimaLex Klasse 2.

Ventilator CasaFan Nordik HVLS Superblade 500

Der Ventilator CasaFan Nordik HVLS Superblade 500 hat mit 500 cm Durchmesser eine mittlere Größe. Der Ventilator hat 5 Flügel, die aus extrudiertem Aluminium bestehen. Die Flügel besitzen Winglets, die Luftverwirbelungen reduzieren sollen, und auch die Geräusche an den Flügelspitzen minimieren. Der Ventilator kann eine hohe Leistung erbringen und sehr hohe Luftmengen bewegen. Dabei arbeitet er mit niedrigen Drehzahlen und der Betrieb ist sehr leise.

Der Ventilator besitzt einen EC-Motor, der mit 3 Phasen aber ohne Bürsten arbeitet. Das Gerät besitzt einen integrierten Überlastungsschutz und hat einen hohen Schutzgrad gegen Feuchtigkeit und gegen Staub. Der Ventilator kann optimal in die Gebäudeleittechnik eingebunden werden. Das Gerät kann an der Decke von Einkaufszentren, Werkshallen, Flughäfen oder Tierställen montiert werden. Der Ventilator hat ein Eigengewicht von 104 kg, und kann eine maximale Raumfläche von 1.400 m² bearbeiten. Die maximale Drehzahl liegt bei 80 U/min. Insgesamt kann eine Luftmenge von 280.000 m² bewegt werden. Das Gerät besitzt die KlimaLex Klasse 2.

Ihr KlimaLex Team