0 0

CasaTherm S1800 Gold Halogen-Infrarotheizstrahler

Sie sparen 14,01 € (ca. 9%) gegenüber
der unverbindliche Preisempfehlung
des Herstellers von 159,00 €.
Versand Deutschlandweit ab: 6.90€
Auslandsversand siehe Versandkosten.
Versandgewicht: 2.68 kg
Sofort lieferbar! Lieferzeit 2-5 Tage.
Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen
Artikelnummer: CasaThermS1800_Gold_71001
EAN: 4024397349555
Hersteller: CasaFan
Datenblatt : PDF ICON

CasaTherm S1800 Halogen-Infrarotheizstrahler mit 1.800 Watt Gold

Der CasaTherm S1800 Gold Halogen-Infrarotheizstrahler zeichnet sich durch seine robuste Bauweise, seine hohe Flexibilität sowie durch seine niedrigen Anschaffungskosten aus.

Die goldene Halogen-Infrarotröhre mit hohem kurzwelligem Strahlungsanteil hat eine Lebensdauer von ca. 5.000 Std.

Die Montage kann direkt an der Wand oder mit optionalem Zubehör schwenkbar an Wänden, Decken, Stangen, Sonnenschirmen oder an einer stabilen Standaufstellung erfolgen.

Der CasaTherm S1800 Gold hat 1.800 Watt Leistung, und wird mit Fernbedienung, Zugschalter für Standby, Ein / Aus-Schalter am Gerät sowie 2,8 m Gummikabel und Stecker geliefert.

Vorteile von CasaTherm S1800 Gold Infrarot-Heizstrahler im Überblick
  • Neueste Halogen-Infrarot Technologie
  • Hoher kurzwelliger Strahlungsanteil (IR-A)
  • Unmittelbare Wärme ohne Aufheizen
  • Direktes Erwärmen durch Tiefenwärme
  • Wetterunabhängig: kein Wärmeverlust durch Luftbewegung
  • Inkl. KLimaLex Service
  • Ideal in Außenbereichen einsetzbar (IP55: strahlwassergeschützt)
  • Robustes Design-Gehäuse
  • Hohe Leistung mit 1.800 Watt
  • Großer Wärmebereich bis 10 m²
  • Inkl. Wandhalter und Fernbedienung
  • Vielfältige Einsatzmöglichkeiten
  • Keine Emissionen
  • Wartungsfrei
Gegenüber Gasheizstrahlern und anderen Heiztechniken, bei denen lediglich die Umgebungsluft erwärmt wird, ist das herausragende Merkmal von Halogen-Infararotheizstrahlern vor allem die durch den kurzwelligen Strahlungsanteil bedingte, vorwiegend direkte Erwärmung von Körpern und Gegenständen.

Grundlegendes zur Infrarotstrahlung
Die Infrarotstrahlung, als Teil des elektromagnetischen Spektrums, ist eine nicht sichtbare Form des natürlichen Sonnenlichts und ein Teil der Wärmestrahlung der Sonne.

Jeder Körper mit einer Temperatur über dem absoluten Nullpunkt (-273°C), z. B. auch ein Eiswürfel, sendet eine Infrarotstrahlung aus. Mit steigender Temperatur dieses Elementes verkleinert sich die Wellenlänge der Infrarotstrahlung, d.h. je heißer die Wärmequelle ist, desto mehr Infrarotstrahlung wird ausgesendet.

Je kürzer die Wellenlänge eines Infrarotstrahlers bzw. je höher der Anteil an kurzwelligen Strahlen, um so direkter und tiefer werden Körper und nicht nur die Umgebungsluft erwärmt. Mittel- und langwellige (je nach Verteilung der Strahlung) Infrarotstrahler erwärmen vorwiegend die Umgebungsluft, welche sich im Außenbereich durch Windbewegung schnell verflüchtigt.

Die Sonnenstrahlung als ideales Beispiel besteht u.a. aus der UV-Strahlung, dem sichtbaren Licht und auch aus den nicht sichtbaren, wärmenden Infrarotstrahlen. Der positive Effekt der Infrarotwärme lässt sich einfach verdeutlichen: Tritt man aus dem Schatten in die Sonne, verspürt man eine erhöhte Wärme, obwohl die Lufttemperatur unverändert ist.

Einsatzbereiche von Infrarotheizstrahlern
Halogen-Infrarotheizstrahler zeichnen sich durch vielfältige und flexible Einsatzmöglichkeiten aus. Insbesondere in Außenbereichen, in denen sich herkömmlich erwärmte Luft durch Wind- und Luftbewegungen verflüchtigt. Die direkte Wärme (Tiefenwärme) eines Halogen-Infrarotheizstrahlers bleibt durch Wind und Wetter unbeeinflusst. Entscheidend sind extrem kurze Aufwärmzeiten, hohe Energieausbeute sowie wasser- und wetterfeste Ausführungen IPX5.

Einsatzbereiche moderner Halogen-Infrarotstrahler:
  • Raucherbereiche
  • Imbisse
  • Gartenlokale
  • Baustellen
  • Biergärten
  • Freisitze
  • Straßencafés
  • Wellnessbereiche
  • Werkstätten
  • Terrassen
  • Eingangsbereiche
  • Balkone
  • Arbeitsplätze
  • Verandas
  • Lagerhallen
  • Wintergärten
  • Trocknungsprozesse
  • Pavillons
  • Ställe
  • Zelte
  • Marktstände
  • Badezimmer
  • Werkshallen
  • Sonnenschirme
  • Baustellen
  • Kirchen
  • Landwirtschaft
Technische Daten von CasaTherm S1800 Heiztstrahler

ACHTUNG: Die enthaltenen Speziallampen dienen nur zur Erzeugung von Wärme in Verbindung mit den genannten Infrarotheizstrahlern und sind weder zur Raumbeleuchtung im Haushalt geeignet noch für die Verwendung in anderen Anwendungen bestimmt.

Wärmebereich: 10m²
Empfohlener minimaler Abstand zur Decke/Schirm 0,3 m
Lebensdauer von Röhre ca. 5.000 Std.
Leistungsaufnahme 1.800 Watt
Inklusive KlimaLexservice
Stromaufnahme 8,0 Amper
Spannung / Frequenz 220-240 V/ ~50 Hz
Schutzart / Schutzklasse IP55 / I
Farbe: silber/schwarz
Material: Aluminium, Edelstahl
Maße BxHxT 705x132x140 mm

Die Maße der Goldröhre Ist:
Länge: 660mm
Durchmesser: 10m
An beiden Enden sind Kabel mit je einem Stecker.

Altbatterie-Rücknahme Stand vom 23.06.2014
Hinweise zur Batterieentsorgung
    
Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, ist KlimaLex verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen:
Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet. Sie können Altbatterien, die wir als Neubatterien im Sortiment führen oder geführt haben, unentgeltlich an unserem Versandlager:
KlimaLex
Altbatterie-Rücknahme
Uhlbergstr. 13
70794 Filderstadt
zurückgeben. Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:

Mülltonne Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf.

Die Zeichen unter den Mülltonnen stehen für:
Pb: Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
Cd: Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
Hg: Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber
Bitte beachten Sie die vorstehenden Hinweise.

Datenblatt :CasaTherm S1800 Gold Halogen-Infrarotheizstrahler (PDF) -> in eigenem Fenster öffnen.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.