Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Wärmende Stunden mit mehr Flexibilität

Im Frühjahr präsentieren sich wunderschöne Sonnenuntergänge, doch es ist meist zu kühl, um sie beim Abendessen auf dem Balkon zu genießen. Und auch ein geplanter Tagesausklang mit Wein auf der Terrasse an einem lauen Herbstabend muss keine unerfüllte Sehnsucht bleiben. Mit einem Heizer S1800 lässt sich jedes dieser und noch mehr Szenarien mit der entsprechenden Wohlfühlwärme bereichern. Die passenden Zubehörteile zum CasaTherm Infrarotstrahler erweitern hierbei das Potenzial der verlässlichen Wärmequelle. Zudem maximieren diese Zusatzteile von KlimaLex das Wirkungsfeld und die Flexibilität des Strahlers ungemein.


Weitere Informationen zu CasaTherm S1800 Zubehör finden sich am Ende dieser Seite.

68,23 €

inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand

Gewicht 13.05 kg
34,95 €

inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand

Gewicht 1 kg
87,72 €

inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand

Gewicht 0.11 kg
UVP 57,51 €
48,73 €

inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand

Gewicht 1.16 kg
30,21 €

inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand

Gewicht 1 kg
14,61 €

inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand

Gewicht 1 kg
UVP 72,13 €
58,48 €

inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand

Gewicht 13.05 kg
7,70 €

inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand

Gewicht 1 kg
24,36 €

inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand

Gewicht 1.21 kg

Der CasaTherm S1800 Gold

Ob in privater oder gewerblicher Anwendung genutzt, fasziniert der CasaTherm-Infrarotstrahler mit Leistungsstärke und schnell verfügbarer Wärme. Diese Infrarotstrahlung wird zudem als Teil der natürlichen Sonnenstrahlung als besonders angenehm empfunden. Das nahezu wartungsfreie Modul präsentiert sich für den Besitzer als faszinierend flexibel bezüglich des Verwendungszweckes. Dabei besticht der CasaTherm-Heizstrahler mit folgenden technischen Details:

  • Stromaufnahme – circa 8 A
  • Spannung – 220-240 V
  • Frequenz – 50/60 Hz
  • Schutzart – IP55 (strahlwassergeschützt)
  • Wärmebereich – circa 10 m2
  • Abmessungen (L x B x H) – 705 x 132 x 140 mm
  • Gewicht – 2,4 kg

Die positiven Eigenschaften des Infrarotstrahlers zeigen sich nicht nur aufgrund seiner technischen Charakteristik. Vielmehr profitieren die Nutzer von den umfassenden funktionalen Vorzügen des Heizers. Mit den entsprechenden Zusatzteilen erleben die Nutzer folgende Vorteile des S1800-Heizstrahlers nicht nur in der typischen Sommersaison:

  • Neueste Technologie im Halogen-Infrarot-Segment
  • Direkte Tiefenwärme für gesundes und schnelles Raumklima
  • Wärmeerzeugung ohne Aufheizen
  • Leistungsstarke 1.800 Watt
  • Wärmebereich bis zu 10 m2
  • Hoher kurzwelliger Strahlungsanteil
  • Kein Wärmeverlust durch Luftbewegung (Wetterunabhängigkeit)
  • Robustes Gehäuse im modernen Design
  • Wandhalter für Fixmontage
  • Fernbedienung für unkomplizierte Handhabung
  • Keine Emission
  • Wartungsfreie Technik
  • Eignung für den Außenbereich
  • Zahlreiche Anwendungsoptionen

Mit dem entsprechenden Zubehör lassen sich alle diese Vorzüge entsprechend auf der hauseigenen Terrasse genießen. Dem gemeinsamen Familienfrühstück bei aufziehenden Wolken und durchbrechender Sonne, aber kühlen Temperaturen, mit Blick in den Garten steht somit nichts mehr im Weg. Und auch die ganztägige Nutzung der Gastronomie-Außenareale lässt sich mit dieser pragmatischen und erwärmenden Heizquelle noch lange nach der Hauptsaison problemlos umsetzen. Schließlich möchte auch Niemand auf erfrischende und glanzvolle Tages- sowie Abendgestaltungen in der Klub-Lounge unter freiem Himmel oder an der Hotelpoolanlage verzichtenden – schon gar nicht, nur weil die Sommertage noch auf sich warten lassen oder bereits Herbstsaison ist.

Hinweis: Die abgewendete Blendwirkung aufgrund eingebauter Filterung, welche durch Lackierungen und entsprechende Farbpigmente erzielt wird, gestaltet die Verwendung des Infrarotstrahlers als so angenehm und vorteilhaft.

Die besonders robuste Bauweise zeichnet sich insbesondere in der Outdoor-Verwendung aus. Daher trotzt der Halogen-Strahler gern jeglichem Wetter und seinen Erscheinungen. Auch bei wechselnden Wetterlagen überzeugt das Gerät mit Beständigkeit und Stabilität. Eine einfache Montage an der Wand bietet sich in den meisten Fällen förmlich an. Hierbei ist der Neigungswinkel des Wandhalters – im Standardproduktpaket enthalten – frei nach persönlichen Vorlieben oder den örtlichen Rahmenbedingungen einstellbar. Doch mittels geeigneter Zubehörteile präsentieren sich ebenso weitere individuell bedingte Befestigungsoptionen.

Vorteile beim Zubehör vom Hersteller

Mit den richtigen Zusatzteilen für den Infrarotstrahler-S1800-Gold lässt sich das Einsatzspektrum durchaus um ein Vielfaches erweitern. Zudem zeigt sich der Erwerb der Zubehörteile als die einfachste Art und Weise, um auf die individuellen Anforderungen noch intensiver einzugehen. So lassen sich Ansprüche hinsichtlich der Leistung oder des Standortes spielend einfach realisieren. Des Weiteren bietet die Beschaffung der Originalteile dem Anwender zahlreiche Vorteile im Vergleich zu anderen Bauteilen gleicher Funktion. Aufgrund folgender Aspekte empfiehlt sich somit der Kauf von CasaTherm-Zubehör:

  • Direkter und unkomplizierter Bezug der Zubehörteile
  • Maximale Verfügbarkeit im firmeninternen Lager
  • Passgenauigkeit der Original Bauteile zum jeweiligen Heizer Modell
  • Qualität höchster Wertigkeit vom Hersteller
  • Erhöhte Langlebigkeit durch Originalteile
  • Funktionale Garantie
  • Option auf Angebote und Kundenrabatte

Mit Hilfe des Zubehörs verschaffen sich die Besitzer des Heizstrahlers S1800 Gold somit Vorzüge hinsichtlich effektiver sowie effizienter Nutzung. Dank bereits kleiner Bauteile vergrößern sich die Einsatzmöglichkeiten hin zum flexibleren – und mitunter auch mobilen – Gebrauch.

Praxis: Nach einiger aktiver Zeit ergeben sich auch beim CasaTherm-Heizstrahler Verschleißerscheinungen. Diese Abnutzungserscheinungen sind vollkommen normal und können leicht mit herstellereigenen Ersatzteilen korrigiert werden. Meist handelt es sich hierbei nur um den Austausch von günstigen Kleinbauteilen. Allemal lohnt sich der Ankauf der Ersatzteile und der Wechsel im Vergleich zum Neukauf deutlich für das Budget. Hierbei spielt auch der Gedanke der Nachhaltigkeit eine entscheidende Rolle. Für den Privatkäufer oder Gewerbenutzer entstehen minimale finanzielle Zusatzkosten, welche das ökonomische Prinzip unterstützen. So bewahren sich die Besitzer des S1800-Gold-Infrarotstrahlers die kompletten Vorteile dieses technischen Geräts.

Auswahl an Zubehör

Der CasaTherm-S1800-Gold-Strahler kann ohne Probleme auf die persönlichen Ansprüche angepasst werden. Mitunter erfordern die örtlichen Gegebenheiten bestimmte Nutzungszwecke oder Montageoptionen. In vielen Situationen möchte sogar einfach nur die mobile Flexibilität erhöht werden. Oder es bedarf einer stabilen Befestigung an speziellen Objekten wie eines Terrassenschirms oder einer Stahlkonstruktion im Außencafé eines Kunstmuseum. Auf diese und sehr viele weitere Konstellationen kann folgend dank dem Zubehör des Herstellers einfach Rücksicht genommen werden.

  • Ersatzröhre – Als Garantie für eine verlässliche Wärmegewinnung durch den Infrarotstrahler kann auf die Halogen-Infrarotröhren nicht verzichtet werden. Sie sind lediglich in Verbindung mit den Heizstrahlern zu verwenden und fungieren nicht als Raumbeleuchtung. Die Ersatzröhren sind zudem in zwei Ausführungen erhältlich. Einmal fasziniert die goldene Variante, zum anderen die rubinrote Infrarot-Halogenersatzröhre für unterschiedliche Atmosphären.
  • Standaufstellung – Mit diesem wundervollen Gimmick lässt sich ein stabiler Stand des Heizelements an jedem Standort finden. Die Handhabung ist einfach, der Infrarotstrahler wird einfach mit der dafür vorgesehenen Aufnehme verbunden. Jetzt existiert einerseits ein solide platzierter Heizstrahler, andererseits eine mobile Heizquelle. Die Standaufstellung erlaubt somit dem Nutzer eine Veränderung der Position bei eventuellem Wechsel der Windrichtung oder der Ausrichtung der Infrarotstrahlung. Aus Edelstahl gefertigt garantiert sie eine grandiose Stabilität und gegenüber vielseitigen Einflüssen – mechanischen Faktoren sowie verschiedenen Wetterbedingungen – eine beeindruckende Resistenz. Die Höhe ist dabei bis zu 2,50 Meter wählbar, entsprechend der gewünschten Einsatzhöhe der Wärmequelle.
  • Halterung – Alternativ zur in der Regel mitgelieferten Wandhalterung stehen ebenso diverse Halterungen für die Decke oder spezielle Stangen zur Verfügung. Damit maximieren sich die Einsatzmöglichkeiten im unterschiedlichen Ambiente weiterhin. Dabei zeichnen sich diese Zubehörteile dank Schwenkoption als besonders flexibel für die Ausrichtung der Tiefenwärme aus. Mit diesem Strahler Zubehör lassen sich mit nur einer Montageposition tatsächlich verschiedene Areale erwärmen.
  • Sonnenschirmklemme – Mit diesem pragmatischen Kleinbauteil erweitert sich die Flexibilität so riesig. Denn nun können die Sitzgruppe mitten im Garten sowie der kleine Balkon ebenso mit der benötigten Wärme versorgt werden. Für einen zauberhaften Ausklang eines hektischen Tages im Privaten steht nun kein Temperaturhindernis im Weg. Zudem werden einzelne Sonnenschirme in der Gastronomie einfach mit diesen Heizelementen versehen, um die Raucher vor dem Etablissement warm zu halten. So wird der Infrarotstrahler auf horizontaler Ebene unkompliziert an jedem gewünschten Sonnenschirm befestigt.
  • Rohrhalterung – Stabile Vierkantrohre als Versorgungsschächte oder auch als innenarchitektonisches Stilmittel können mit dieser Befestigungsoption als neuer wirkungsvoller Standort des Heizers ausgewählt werden. Die horizontale Ausrichtung des Infrarotstrahlers ist folglich simpel möglich. Bei Rohren bis zu einer Kantenlänge von 25 Millimetern stellt dies kein Problem dar. Ansonsten muss eine Spezialanfertigung durch den Hersteller erfolgen. Für runde Rohre steht eine universale Rohrklemme zur Verfügung, welche den Einsatz bis zu einem Rohrdurchmesser von 48 Millimetern erlaubt.
  • Fernbedienung - Dieses technische Hilfsmittel erleichtert die Handhabung ungemein. Somit muss nicht stets bei abweichenden Einstellungen mitten im Betrieb der Gang zum Heizstrahler für eine Änderung der gewünschten Wärmestufen eingestellt werden. Vor alle im Tages- sowie Abendgeschäft einer gastronomischen Institution beziehungsweise einem kundenorientierten Etablissement würde dies nur Komplikationen aufwerfen. Stattdessen geben die Besitzer einfach per Fernbedienung ihre Wünsch an das technische Gerät weiter. Zudem erfordert mitunter die Montagehöhe die Nutzung einer solchen Bedienungserleichterung. Wenn der Heizstrahler an der Wand in einer bestimmten Höhe verankert ist, fällt die Justierung ohne Leiter oder Hebebühne weg, aber nicht mit dieser Fernsteuerung. Zum anderen bedarf es keiner Störung der Gastschaft unter dem großflächigen Terrassenschirm, um Abweichungen und neue Einstellungen vorzunehmen.

Spezielle Klemmen und Halterungen für die vertikale Ausrichtung des Heizstrahlers sind ebenfalls erhältlich. Hierbei dominieren vor allem silberne Modelle. Die Lösung einer Erwärmung eines Areals ohne bedrückender Luftdruckänderung, Überhitzung oder Reizungen wird somit auch funktional in der Anwendung optimiert. Die Verwendungszwecke werden nicht nur personalisiert, sondern zugleich effizient und effektiv verfeinert. Die Anwendung auf einer Veranda, in Wellnesszonen oder auch im Wintergarten verschafft den Nutzern sowie Gästen weiterhin warme Stunden – bei kühlen Temperaturen auch im Freien auf der Restaurantterrasse, dem Privatbalkon und im hauseigenen Gartenpavillon.

Ihr KlimaLex Team

ACHTUNG: - Die enthaltenen Speziallampen dienen nur zur Erzeugung von Wärme in Verbindung mit den genannten Infrarotheizstrahlern und sind weder zur Raumbeleuchtung im Haushalt geeignet noch für die Verwendung in anderen Anwendungen bestimmt.