Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der Infrarot Heizstrahler Black Light bietet eine mittel- und langwellige Infrarotstrahlung, liefert aber kein sichtbares Licht. Allgemein sind Infrarot Heizstrahler Geräte, die selbst eine Infrarotstrahlung herstellen können. Sie werden oft zum Wärmen oder zum Trocknen benutzt. Typische Anwendungsbereiche sind das Heizen von Hallen, das Erwärmen von Saunen, oder die Nutzung der Infrarotstrahler in der Medizin, in der Tierhaltung oder um Wohnräume zu heizen. In der Gastronomie werden Infrarot Heizstrahler zum Heizen auf der Terrasse verwendet. Die Infrarotstrahler können dank korrosionsbeständiger Materialien selbst bei salzhaltiger Seeluft genutzt werden.


Weitere Informationen zu Infrarotheizung Dunkelstrahler BlackLight finden sich am Ende dieser Seite.


UVP 671,63 €
389,91 €

inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand

Gewicht 8.7 kg

Die Geräte werden mit Strom oder mit Gas betrieben. Geräte, die mit Strom betrieben werden, findet man allerdings etwas häufiger. Der Casatherm Heizstrahler besitzt eine Edelstahl-Heizspirale, die zum großen Teil in Aluminium eingebettet ist. Die Spirale wird statt einer klassischen Röhre zum Heizen benutzt. Alle Geräte besitzen die Schutzart IP55 (strahlwassergeschützt). Diese Schutzart sorgt für elektrische Sicherheit des Geräts, selbst bei schwierigem Wetter wie Wind, Regen oder Schnee.

Die Heizstrahler können vielfältig eingesetzt werden: Sie eignen sich für Terrassen, Verandas, Freisitze, Außenbereiche der Gastronomie, Balkone aber auch für alle Innenräume. Man findet die Strahler in Produktionshallen, Schwimmhallen, Wintergärten, Zelten, Raucherräumen, Wellnessbereichen oder in nur teilweise genutzten Räumen.

Das Heizgerät arbeitet mit einer optimierten thermischen Trennung. Daher steigt die Temperatur der Oberfläche des Strahlers an seiner Rückseite nie höher als 90 °. Der Infrarotstrahler kann deswegen auf allen nicht brennbaren Oberflächen ganz einfach montiert werden. Eine Montage ist selbst auf Holzoberflächen möglich. Dazu muss aber der passende Abstandshalter zur Einhaltung eines Mindestabstandes genutzt werden.

Der Infrarotheizstrahler Blacklight kann mit einem beiliegenden Wandhalter direkt an der Zimmerwand angebracht werden. Der Neigungswinkel lässt sich bis zu 45 ° einstellen. Es gibt das Zubehör für eine Deckenmontage, für eine Doppelmontage an der Decke hinter- und nebeneinander und Abstandshalter für die Montage des Strahlers an sehr hohen Decken. Das Heizgerät kann auch an Ketten von der Decke abgehängt werden. Ideal ist eine Aufhängehöhe von 2,50 m vom Boden aus. Bei einer Wandmontage ist eine Aufhängehöhe von 2 Metern ideal, der Neigungswinkel sollte 45° betragen. Das mitgelieferte Silikonkabel ist temperaturbeständig. Es hat eine Länge von 3 Metern und eignet sich für einen Festanschluss. Schukostecker sind auch nachträglich noch möglich.

Mit den Infrarotstrahlern werden auch Speziallampen angeliefert. Sie sollen gemeinsam mit den Infrarotstrahlern eine angenehme Wärme erzeugen. Sie eignen sich jedoch nicht für eine Raumbeleuchtung in einem gewöhnlichen Haushalt und sind auch nicht für andere Anwendungen gedacht.

Der Heizstrahler Black Light wird in vier verschiedenen Größen und Leistungen auf unserer Webseite angeboten. Das Gerät gibt es mit den Leistungsaufnahmen 1.500 W und 2.400 W.

Infrarotheizung Dunkelstrahler 2400W PLUS/D Silber

Dieser Heizstrahler arbeitet mit einer besonders innovativen Infrarot-Wärmetechnologie. Dank den Strahlungswerten IR-B und IR-C entsteht eine behagliche Wärme ohne weitere Lichtemissionen. Durch seine elegante und funktionale rechteckige Form eignet sich dieser Infrarot Heizstrahler für besonders anspruchsvolle Innen- und Außenbereiche. Der Außenbereich sollte allerdings windgeschützt sein. Die Schutzart IP55 (strahlwassergeschützt) bietet eine hohe elektrische Sicherheit. So funktioniert der Heizstrahler auch bei Schnee oder Regen.

Mit Hilfe von Tiefenwärme kann der Heizstrahler seine Umgebung gezielt erwärmen. Der Wärmebereich ist sehr groß und erstreckt sich bis zu einem Umkreis von 9 m². Auf der Rückseite des Strahlers entsteht nur eine geringe Gehäusetemperatur, so dass keine Brandgefahr entstehen kann.

Für diesen Heizstrahler wird ein Aluminium-Design-Gehäuse verwendet, die Farben von diesem Gerät sind Alu Silber und mattschwarz. Der Infrarotstrahler wird mit einem Wandhalter und mit Speziallampen an die Kunden geliefert und ist vielfältig einsetzbar. Er besitzt die KlimaLex Klasse 1, erzeugt keine Emissionen und arbeitet wartungsfrei. Das Gerät wiegt 8,4 kg und hat eine Länge von 147 cm. Die Leistungsaufnahme liegt bei 2.400 Watt. Das Gerät besteht aus Aluminium und Edelstahl. Der Preis dieses Infrarotstrahlers liegt bei 399,99 Euro.

Für den Infrarotstrahler gibt es Zubehör für die Deckenmontage, für eine Decken-Doppelmontage sowie Abstandshalter für die Montage an sehr hohen Decken. Man kann den Infrarotstrahler auch an Ketten abhängen.

Infrarotheizung Dunkelstrahler 1500W PLUS/D Silber

Der Dunkelstrahler 1500W PLUS/D Silber nutzt ebenfalls eine innovative Infrarot Wärmetechnologie zum Heizen. Auch dieser Infrarotstrahler funktioniert mit der Schutzart IP55 (strahlwassergeschützt). Diese Schutzart bietet elektrische Sicherheit auch bei Witterungen wie Regen oder Schneefall. Als Strahlungswerte gibt es mittelwellige Strahlung (IR-B) und langwellige Strahlung (IR-C). Bei dem Wert IR-B ist die Lichtemission der Heizgeräte reduziert, die Strahlen können höchstens 2 mm in die Haut der Nutzer eindringen. So entsteht ein angenehmes Wärmegefühl auf der Haut. Auch bei dem Wert IR-C dringen die Strahlen nicht sehr tief in die Haut ein. Oft werden diese Strahlenwerte von Dunkelstrahlern genutzt. Der Wert IR-C ist allerdings etwas anfälliger gegen Wind oder starken Luftzug. Die Strahler eignen sich eher für windgeschützte Bereiche.

Der Strahler besitzt ein schlichtes rechteckiges, aber durchaus elegantes Design. So eignet er sich für alle modernen Innenräume und Appartements, ist aber auch für den windgeschützten Außenbereich geeignet. Der Infrarotstrahler arbeitet mit Tiefenwärme. Tiefenwärme dringt bis in die unteren Hautschichten ein und sorgt für eine angenehme Wärme für den Menschen. Die Tiefenwärme benötigt auch keine Vorwärmzeit, die Wärme wird sofort nach dem Einschalten konstant abgegeben.

Das Gerät besteht aus Aluminium, die Farben sind Alu Silber und mattschwarz. Der Wärmebereich von diesem Infrarotstrahler liegt bei 5 m². Im Lieferumfang ist ein Wandhalter mitenthalten. Der Heizstrahler Black Light ist vielfältig einsetzbar. Er gehört zur KlimaLex Klasse 1. Das Gerät erzeugt keine Emissionen und ist wartungsfrei im Betrieb. Der minimale Deckenabstand sollte 0,25 m betragen. Die Leistungsaufnahme beträgt 1.500 Watt. Die Stromaufnahme liegt bei 6,8 Ampere. Die Spannung/Frequenz liegt bei liegt bei 220/240 V/Hz. Der Infrarotstrahler hat ein Eigengewicht von 5,8 kg, und eine Länge von 102 cm. Der Preis von diesem Infrarotstrahler beträgt 619,99 Euro.

Infrarotheizung Dunkelstrahler 1500W PLUS/D

Der Heizstrahler 1500W PLUS/D eignet sich für alle windgeschützten Bereiche, wie Balkone, Terrassen, Außenbereiche von Gaststätten, aber auch für viele Innenräume. Mit der Schutzart IP55 (strahlwassergeschützt) gewährt der Strahler auch bei Wind oder Regen elektrische Sicherheit für die Nutzer. Der Infrarotstrahler arbeitet ohne sichtbaren Lichtanteil, er besitzt eine in Aluminium eingebettete Edelstahl-Heizspirale.

Die Temperatur auf der Rückseite des Strahlers steigt dank einer optimierten thermischen Trennung nicht höher als 90° Celsius. Daher kann der Strahler auf allen nicht brennbaren Oberflächen montiert werden. Die Strahlungswerte IR-B und IR-C sorgen für eine angenehme Wärme ohne weitere Lichtemissionen. Das Gerät ist rechteckig gestaltet und sehr elegant im Design. Das Gehäuse besteht aus Aluminium. Die Farben sind Alu Silber und mattschwarz. Da der Infrarotstrahler mit Tiefenwärme arbeitet, entsteht eine direkte und zielgenaue Erwärmung. Ein Wandhalter und Speziallampen sind im Lieferumfang mit enthalten. Der Strahler funktioniert wartungsfrei und erzeugt keine Emissionen. Er gehört zur KlimaLex Klasse 1.

Der Wärmebereich des Geräts liegt bei 5 m². Der minimale Deckenabstand sollte 0,25 m betragen. Die Leistungsaufnahme liegt bei 1.500 W, die Stromaufnahme bei 6,8 A. Die Spannung/Frequenz beträgt 220-240 V/Hz. Der Strahler ist 102 cm lang, und wiegt 5,8 kg. Der Preis von diesem Infrarotstrahler liegt bei 429,99 Euro.

Ihr KlimaLex Team

ACHTUNG: - Die enthaltenen Speziallampen dienen nur zur Erzeugung von Wärme in Verbindung mit den genannten Infrarotheizstrahlern und sind weder zur Raumbeleuchtung im Haushalt geeignet noch für die Verwendung in anderen Anwendungen bestimmt.