Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

IR-Strahler

Hathor Lowglare Ultra bis 3 kW

Warme Umgebungen schaffen, mit Hilfe einer neuartigen Röhrentechnik

Haben Sie große Außenbereiche, Terrassen, Wintergärten, Garagen oder Werkstätten ohne herkömmliche Heizung? Möchten Sie diese für Ihre Gäste, Kunden oder Mitarbeiter beheizen und nennenswerte Vorteile in Erfahrung bringen? Mit einem Hathor Lowglare Ultra Infrarotgerät von KlimaLex können Sie eine angenehme Temperatur erzeugen und die neuartige Röhrentechnik, in vielen Bereichen zum Einsatz bringen.


Weitere Informationen zu Hathor LowGlareUltra bis 3kW finden sich am Ende dieser Seite.


Infrarot-Heizstrahler

Innen und Außen die optimale Aufenthaltstemperatur erzeugen

Die hochwertigen, wetterbeständigen und robusten Infrarot Geräte für die Wand- und Deckenmontage bieten Ihnen viele Vorteile und eine angenehme Raumtemperatur zu jeder Jahreszeit. Bieten Sie einen echten Mehrwert und lassen Sie große Hallen, Durchgangsbereiche, Lagerstätten oder Werk- und Produktionsbereiche entsprechend beheizen. Ermöglichen Sie einen längeren Aufenthalt der Gäste, durch einen beheizten Außenbereich und erwärmen Sie Partyzelte, auf die optimale Temperatur.

Was sind Hathor Lowglare Heizgeräte und wo werden sie angewendet?

Die Infrarotgeräte „Hathor Lowglare Ultra“, des Herstellers MO-EL, sind witterungsbeständige Heizgeräte, die man optimal im Innen-, sowie im Außenbereich anbringen kann.

Anwendung in der Gastronomie:

Für die Gastronomie ist der Infrarotheizstrahler, eine sinnvolle Investition. Die Gäste verweilen eine längere Zeit, wenn Terrassen, Wintergärten und Außenbereiche auch an kühleren Abenden, länger warm bleiben. Beheizen Sie Pavillons oder Festzelte und geben Sie Ihren Gästen einen Grund für einen längeren Aufenthalt.

Verwendung im Lager- und Logistikbereich:

Verwenden Sie das Hathor Lowglare Ultra Infrarotheizgerät, um Lagerhallen, Eingangsbereiche, Warteräume oder Be- und Entladestationen zu beheizen und bieten Sie Mitarbeitern, Fahrern und Kunden ein angenehmes Raumklima in der kalten Jahreszeit an.

Anwendung im Privatbereich:

Die elektrischen Hathor Infrarot-Geräte können ebenso, für private Veranstaltungen eine große Hilfe sein. Heizen Sie Ihre Garage, Ihren Balkon, Ihre Terrasse oder Ihren Wintergarten und bieten Sie Ihren Gästen eine angenehme, warme Umgebung. Auch in der Privatwerkstatt kann der Infrarot Heizer, Abhilfe gegen die Kälte schaffen. Bleiben Sie länger am Werk und freuen Sie sich über einen warmen und angenehmen Arbeitsplatz, um Ihrem Hobby nachgehen zu können.

Weniger Licht, nur Wärme! - Was steckt hinter dem Begriff Lowglare?

Hinter diesem neuartigen Fachbegriff steckt eine neuentwickelte Röhrentechnik, durch die der blendende Lichtanteil um bis zu 90% reduziert wird. Spezielle Innenbeschichtungen, Glühwendel-Legierungen und ein integriertes, modifiziertes Medium im Inneren des Gerätes, sorgen für die Reduzierung des Lichtstromes. Der elektrische Heizstrahler dient nur zur Wärmeerzeugung und liefert in Kürze die gewünschte Warmluft, zur Beheizung von Innen- und Außenbereichen.

Wie wendet man das Heizgerät Ultra Lowglare an?

Für die Montage der Hathor Lowglare Ultra Heizgeräte stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Am elektrischen Infrarotstrahler befindet sich, je eine Vorrichtung für die Wand- oder Deckenmontage. Das wetterbeständige Gerät kann im Innen- und Außenbereich zum Einsatz kommen. Zudem sollten Sie beachten, dass Sie das richtige Gerät mit der passenden Leistung aussuchen, je nachdem, welche Quadratmeteranzahl Sie zu beheizen haben. Des Weiteren müssen Sie darauf achten, dass die Raumtemperatur nicht zu hoch wird. Optimal ist eine Temperaturdifferenz, zwischen 6-8 °C, im Gegensatz zur Außentemperatur.

Warum ist es wichtig, eine warme Raumtemperatur bereitzustellen?

Wer sich ständig in unterkühlten Räumen aufhält, der ist in seiner Arbeitsleistung stark eingeschränkt. Nachweislich ist eine Raumtemperatur von 21°C, optimal für die Ausführung von unterschiedlichsten Tätigkeiten. Ist die Temperaturumgebung zu hoch eingestellt, beträgt die Leistungsfähigkeit des Mitarbeiters nur noch 50%. Die Raumtemperatur hat einen großen Einfluss auf die Gesundheit und die Arbeitsfähigkeit eines Menschen. Sorgen Sie dafür, dass Sie selbst, Ihre Gäste, Kunden und Mitarbeiter, sich in einer angenehmen Atmosphäre aufhalten können und bieten Sie einen echten Mehrwert, durch den Einsatz des Infrarot-Strahler, Hathor Lowglare Ultra.

Welches Zubehör kann man für das Infrarot Heizgerät von MO-EL kaufen?

Für die Infrarot-Heizer können Sie umfangreiches Zubehör und Ersatzteile hinzukaufen. Folgendes Equipment können Sie nachträglich erwerben:

Dimmer-Fernbedienung für Infrarotstrahler:

Sichern Sie sich die passende Fernbedienung für den Heizstrahler und stellen Sie die Heizwärmeleistung individuell ein. Die Universalfernbedienung mit LC-Display arbeitet batteriebetrieben. Mit Hilfe eines Funksignals kann man die Temperatur, bis zu einem Abstand auf 10 Metern einstellen.

Ersatzröhren:

Für die Heizstrahler können Sie Ersatzröhren kaufen und das Gerät wieder in Gang bringen. Die Röhren gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, angepasst an die verschiedenen Wattleistungsangaben der Lowglare Geräte.

Dimmer-Regelgerät für Infrarotheizstrahler

Sie können ein Regelgerät mit Aufputz-Ausführung kaufen, dass Sie mit Hilfe einer Vorrichtung an der Hauswand anbringen können.

Zeitintervall-Steuerungsmodule für Infrarot-Geräte

Erzeugen Sie Wärme zur richtigen Zeit und stellen Sie die Wärmeabgabe nach eigenen Zeitintervallen ein. Hierbei kann ein Zeitsteuerungsmodul behilflich sein. Geben Sie die gewünschten Zeiten an und profitieren Sie, von der automatischen Wärmeabgabe.

Ketten für die Aufhängung

Lassen Sie die Heizer von der Decke herab, indem Sie die Kettenabhängung mitbestellen. Wählen Sie die entsprechende Kettenlänge und sichern Sie die Heizstrahler umfangreich ab.

Welche Vorteile hat man, wenn man den elektrischen Heizstrahler anwendet?

Wer den Infrarot-Strahler das erste Mal anwendet, der wird von der einfachen Technik begeistert sein und kann neben einer leichten Anbringung und Bedienung von vielen weiteren Vorteilen profitieren:

  • Wetterbeständiges, langlebiges und robustes Aluminium-Gehäuse nach IP65 Standard
  • Auch einsatzfähig bei Schnee und Regen
  • Einfache Wand- oder Deckenmontage
  • Umfangreiches Zubehör kann nachgekauft werden
  • Im Innen- und Außenbereich anwendbar
  • Für Gastronomiebetriebe, Lagerstätten, Werkstätten, Partyräume, Garagen, Raucherbereiche oder Logistik- und Transportbranchen.
  • Entgegengesetzt zu Standgeräten, kann man durch das Wand- und Decken-Anbringungssystem, mehr Sicherheit gewährleisten.
  • Angenehme und gesunde Raumtemperatur erzeugen
  • Steigerung der Arbeitsleistung, durch die Raumtemperatureinstellung
  • Garantieren Sie einen längeren Gastaufenthalt
  • Große und kleine Bereiche optimal beheizen
  • Ersatzteile sind online verfügbar
  • Schnelle Wärmeerzeugung ohne Vorlaufzeit
  • Minimale Wartezeit zur Heizwärmeerzeugung

Fazit: Infrarotheizstrahler für Innen und Außen – Eine lohnenswerte Investition für Gewerbetreibende und Privatpersonen

Die Hathor Ultra Heizstrahler, mit Infrarottechnik überzeugen durch die neuartige Technik, die es ermöglicht, eine minimale Lichtstrahlung und eine optimale Wärme zu erzeugen. Bereiten Sie sich, Ihren Gästen, Ihren Kunden und Angestellten einen angenehmen Aufenthalt, indem Sie selten genutzte Bereiche, Durchgangswege, Überdachungen, Lagerhallen und Partyzelte dementsprechend beheizen. Die Leistungsstarken Infrarotgeräte gibt es in unterschiedlichen Wattleistungen zu kaufen, je nachdem, welche Quadratmeterfläche zu beheizen ist. Achten Sie auf eine konstante Raumtemperatur, indem Sie die Dimmer, Regler und Timer anwenden. Für die Gesundheit, für Menschen mit Gelenkerkrankungen, Rheuma oder anderweitigen Beschwerden, ist eine warme Umgebung notwendig, um den Wohlfühlfaktor zu steigern. Bereiten Sie eine angenehme und warme Raumtemperatur vor und empfangen Sie Ihre Kunden, Gäste oder Freunde in einer gemütlichen Atmosphäre. Steigern Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter nachhaltig, indem Sie eine optimale Umgebungstemperatur bereit stellen. Bieten Sie einen gesundheitlichen Mehrwert und schaffen Sie einen warmen, gemütlichen und kältegeschützten Bereich für sich selbst und für unterschiedliche Einsatzgebiete.

Ihr KlimaLex Team

ACHTUNG: - Die enthaltenen Speziallampen dienen nur zur Erzeugung von Wärme in Verbindung mit den genannten Infrarotheizstrahlern und sind weder zur Raumbeleuchtung im Haushalt geeignet noch für die Verwendung in anderen Anwendungen bestimmt.