Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Insektenschutz

Effektive elektrische Insektenvernichter

KlimaLex präsentiert Ihnen nützliche und umweltfreundliche Insektenlampen des italienischen Unternehmens MO-EL, einem führenden Hersteller von Insektizid Lampen auf dem Markt. Diese Lampen zur Insektenbekämpfung verwenden keine Chemikalien, geben keine schädliche Strahlung oder elektromagnetische Wellen ab. Lampengehäuse werden aus recycelbaren Materialien hergestellt. Sie werden erfolgreich im Innen- und Außenbereich, im häuslichen Bereich, auf Grundstücken, in Gärten, auf Sportplätzen, in der Industrie, in Lebensmittelproduktions- und Verarbeitungsbetrieben, in Gastronomiebetrieben, Restaurantgärten, Hotels, Parks und vielen anderen Orten eingesetzt, an denen die Anwesenheit von lästigen Insekten nicht erwünscht ist. Das breite Anwendungsspektrum unserer Lampen verdanken wir ihren drei Typen: eklatant, klebrig und Windmühle. MO-EL Insektizid Lampen sind immer die Produkte der höchsten Klasse in ihren Kategorien.


Weitere Informationen zu Insektenfallen finden sich am Ende dieser Seite.


Das Angebot an diesen Produkten wird durch eine Reihe von Luna-Insektenlampen ergänzt, gute und bewährte Geräte zu einem guten Preis.

Klebende Lampen

Wenn Sie auf der Suche nach einer effektiven Möglichkeit sind, Fliegen und Moskitos loszuwerden, empfehlen wir Ihnen, sich mit unserem Angebot vertraut zu machen und Insektenschutzgeräte zu kaufen. Wir verfügen über Modelle, die so konzipiert wurden, dass sie diskret und effektiv mit Insekten umgehen. Wer ein Cateringunternehmen führt, wird mit seinem Handeln zufrieden sein. Sie werden es Ihnen ermöglichen, die richtige Hygiene zu gewährleisten. Sie sind auch eine ideale Lösung für Branchen mit Bezug zur Lebensmittelindustrie. Die Bedienung der von uns angebotenen Geräte ist sehr einfach. Unsere MO-STICK 372 sind mit Leuchtstofflampen und speziellen Klebeeinsätzen ausgestattet. Licht zieht Insekten an und fängt und immobilisiert dann effektiv Fliegen und Moskitos. Jede in unserem Geschäft erhältliche Insektenlampe erfüllt die notwendigen Qualitätsanforderungen.

Grelle Lampen

Insektizide Geräte verwenden ultraviolettes Licht, um Fliegen und Moskitos effektiv zu bekämpfen und zu töten. Gleichzeitig bleiben sie eine sehr praktische Lösung - sie erfordern keinen Austausch von klebrigen Kartuschen. Jede Insektenlampe in unserem Angebot ist eine ideale, ergonomische Lösung, die sowohl innen als auch außen eingesetzt werden kann. Ihr modernes Design ermöglicht es ihnen, diskret zu bleiben.

Wissenswerte Fakten rund um das Thema Insektenvernichter

Das Funktionsprinzip der elektrischen Insektenfallen

Für Mücken und andere fliegende Insekten nutzt das Funktionsprinzip der elektrischen Insektenfallen genau das, was in der Natur passiert. Moskitos legen ihre Eier an einem dunklen, feuchten Ort ab, wo sie die besten Bedingungen haben, um ohne die Gefahr der Austrocknung zu reifen. Junge Insekten können diese Umgebung nur verlassen, wenn es kein Sonnenlicht gibt, da sie dehydrieren und töten können. Die Natur hat diese Insekten so programmiert, dass sie nach Einbruch der Dunkelheit aktiv sind, wenn die einzigen Strahlen, die sie leiten, ultraviolett sind. Studien zeigen, dass in der ersten Lebensstunde ein sehr hoher Prozentsatz der Neugeborenen durch die Anziehungskraft des UV-Lichtes in Moskitofallen fällt, so dass innerhalb von zwei Stunden fast alle Insekten gefangen werden. Die Anziehungskraft von Insekten durch UV-A-Licht nimmt nach und nach ab, da das Insekt vollständig verschwindet, wenn das Weibchen seine Eier legt - dann wird es hauptsächlich vom Geruch und der Wärme des menschlichen oder tierischen Körpers angezogen. Die besten Ergebnisse werden erzielt, wenn die Schädlingsbekämpfung bereits im Frühjahr beginnt, um möglichst viele Insekten nach der Geburt loszuwerden. Durch das nächtliche Einschalten von UV-A-Insektenlampen rund um den Insektenbrutplatz werden wir die Population junger Moskitos deutlich reduzieren, die sich dadurch nicht mehr vermehren. Durch frühzeitiges Ergreifen geeigneter Maßnahmen mit einer Insektizid Lampe wird erwartet, dass im Sommer die Population von z.B. erwachsenen, blutrünstigen weiblichen Moskitos eliminiert oder stark auf wenige Exemplare aus der Ferne reduziert wird.

UV-A-Lampen

UV-A-Lampen bestehen aus einer Leuchtstoffröhre mit zwei Elektroden. Sie sind das wichtigste Element jeder Insektenlampe. Die Lichtströme werden im Bereich von 300 bis 400 Nm gemessen, ihre Spitze beträgt 365 Nm, sie sind für den Menschen unbedenklich. Bei diesen Lampen ist dies eine Lichtquelle, die elektromagnetische Strahlung hauptsächlich im ultravioletten Bereich und zu einem vernachlässigbaren Teil im Bereich des sichtbaren Lichts emittiert.

Lokalisierung von Insektenlampen

Eine optimale Platzierung setzt voraus, dass Insektizid Lampen in einem bestimmten Abstand von Bereichen menschlicher Aktivität platziert werden. Um Tagesinsekten effektiv anzulocken, müssen die Geräte zudem im Halbschatten und nicht im Volllicht stehen. Ein solches Fangen ist ratsam, um die von der Vorrichtung abgegebene Strahlung der Sonnenstrahlen nicht zu reduzieren. Die im schattigen Bereich platzierte UV-A-Lichtquelle zieht Insekten effektiver in die Umgebung. Wichtig ist, dass helles Mondlicht oder Kunstlicht auch insektizide Lampen beeinflussen kann. Daher ist es am besten, Moskitofallen in Zonen zu platzieren, die von solchen Lichtquellen abgeschirmt sind. Werden mehr als ein Gerät im gleichen Bereich eingesetzt, muss es je nach Einsatzbereich voneinander getrennt werden. Vermeiden Sie es, Insektenbeseitigungsvorrichtungen in der Nähe von hellen Wänden aufzustellen, da das emittierte Licht von der Oberfläche reflektiert wird und den Betrieb des Geräts beeinträchtigen kann. Zugluft kann auch die UV-A-Lampe stören. Die Platzierung der Insektizid Lampe in einer geeigneten Höhe ist wichtig für die Wirksamkeit der Insektenbekämpfung. Die besten Ergebnisse werden erzielt, wenn die Geräte in einer Höhe von 2-3 Metern über dem Boden aufgestellt werden. Es ist möglich, die Geräte an der Decke und an der Wand mit Hilfe von Montagebügeln zu befestigen. Auf diese Weise werden sie nicht nur diskret sein, sondern auch viel effektiver mit Insekten umgehen. Eine Lampe für Mücken und Fliegen ist eine ideale und universelle Lösung für Räume von beträchtlicher Größe, in denen es schwierig ist, mit Insekten umzugehen.

Arten von Insektizid Lampen und Anwendungen

Grelle Insektenlampen (z.B. CRI-CRI-Serie) sind die bekanntesten und effektivsten Insektenfallen. Sie ziehen lästige Insekten mit hochwertigem UV-A-Licht an und beseitigen sie durch Stromschlag. Ebenso wie Lampen für klebrige Insekten (z.B. Mo-Stick) oder Windmühlen (Insectivoro-Serie) benötigen grelle Fallen keine chemischen Einsätze oder Pheromone, sondern wirken auf den natürlichen Instinkt von Insekten. Moskitos, Fliegen und andere Insekten, die nach ihrer natürlichen Umgebung streben, nähern sich der Quelle des sie anziehenden UV-A-Lichts, dann werden diese Insekten vom Gerät erfasst und eliminiert. Eine breite Palette von Insektenvernichtern bietet Lösungen für Insektenprobleme in verschiedenen Bereichen, von HACCP-Anforderungen in der Lebensmittelverarbeitung über die Abwehr von Insekten in der Tierhaltung und Landwirtschaft, in verschiedenen Anlagentypen bis hin zu Anwendungen im Hausgarten. Die Schädlingsbekämpfung mit Insektenlampen kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich, in privaten Gebäuden und in größerem Umfang durchgeführt werden: in der Industrie oder in großen öffentlichen Bereichen.

Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Insektenlampen

"Warum werden Moskitos vom Menschen angezogen?"

Weibliche Mücken brauchen Eiweiß im Blut, um Eier zu produzieren, und die meisten Individuen sind nicht wählerisch, was die Quelle ihres Blutes betrifft. Mückenopfer werden durch ihre empfindlichen Rezeptoren durch Kohlendioxid, Körpergeruch, Milchsäure, Blutgruppe und Sekret identifiziert. Kohlendioxid ist das, was wir ausatmen, unser Körpergeruch ist das Ergebnis von Bakterien auf unserer Haut und Schweiß. Milchsäure durchdringt unsere Haut, wenn wir bestimmte Lebensmittel essen oder wenn wir aktiv sind. Moskitos werden am häufigsten vom Blutgruppe O und am wenigsten vom Blutgruppe A angezogen. Was Moskitos zusätzlich anzieht, ist die Wärme des Körpers und die dunkle Kleidung.

"Wie funktionieren Insektenlampen?"

Eine Insektenbandlampe zieht fliegende Insekten mit ihrem ultravioletten Licht an, das von Leuchtstofflampen abgegeben wird. Insekten werden durch den Kontakt mit dem die Lampe umgebenden Hochspannungsnetz auf dem elektrischen Stuhl getötet. Tote Insekten fallen in ein eingebautes Fach.

"Können Insektenlampen im Freien eingesetzt werden?"

Ja, je nach Modell. Einige Modelle sind wetterfest, z.B. CRI-CRI 308 oder CRI-CRI 309.

"Welche Insekten werden von Insektizid Lampen angezogen?"

Insektenlampen sind in erster Linie dazu bestimmt, Mücken anzuziehen. Motten und andere Insekten, die normalerweise UV-A-Licht anziehen, werden ebenfalls von der Falle angezogen.

"Werden Insektizid Lampen Fliegen anziehen?"

Fliegen sind Insekten, die tagsüber aktiver sind. Wenn Sie Insektenlampen in Innenräumen verwenden, sie von Fenstern und konkurrierenden Lichtquellen fernhalten - in schattigen Bereichen -, dann wird das Gerät auch Fliegen anziehen und töten. Der Einsatz von Insektenschutzlampen im Freien während des Tages (in der Sonne) ist nicht ideal zur Bekämpfung von Fliegen.

"Wann soll ich die Insektizid Lampe einschalten?"

Am Beispiel von Moskitos. Moskitos sind am aktivsten in der Dämmerung und werden nach Sonnenaufgang weniger aktiv. Für beste Ergebnisse ist es ratsam, das Gerät ein oder zwei Stunden vor Sonnenuntergang einzuschalten. Das Verlassen der Einheit über Nacht kann dazu beitragen, die Moskitopopulationen in der Umwelt zu reduzieren.

"Welches Modell der Insektenlampe ist für mich am besten geeignet?"

Unser Sortiment umfasst Modelle für nahezu alle Situationen. Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

"Wie lange halten UV-A-Lampen?"

Die in unseren Insektenlampen verwendeten Leuchtstofflampen sollten alle 2000 Stunden oder zu jeder Jahreszeit ausgetauscht werden, um trotz ihrer langen Lebensdauer eine maximale Anziehungskraft auf Insekten zu gewährleisten. Um eine optimale Haltbarkeit zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen, das Gerät mindestens 4 Stunden lang einzuschalten - eine kürzere Dauer oder häufiges Ein- und Ausschalten verkürzt die Lebensdauer der Lampe. Andere Faktoren, die Leuchtstofflampen beeinflussen, sind übermäßige Hitze oder Kälte.

"Verbrauchen Insektenlampen viel Energie und sind sie teuer in der Anwendung?"

UV-A-Lampen beginnen bei 7W und erreichen je nach Modell bis zu 95W (professionelle Ausstattung, für große Flächen). Ein Modell mit einer Leistungsaufnahme von 50W kostet weniger als ein Dutzend Cent pro Stunde.

"Lösen Insektenlampen viel Lärm aus?"

Im Falle von groben Fallen, wenn Insekten auf ein Hochspannungsnetz treffen, hören Sie Knistern. Der Geräuschpegel hängt in der Regel von der Größe des Insekts und der Netzspannung der Falle ab. Wenn eine Insektenlampe Typs Windmühle in Betrieb ist, hören Sie je nach Geschwindigkeit der Windmühle das unauffällige Geräusch der durch das Gerät strömenden Luft. Die klebrigen Lampen funktionieren leise, wobei das Insekt durch Kleben auf eine spezielle Oberfläche im Inneren des Gerätes neutralisiert wird.

"Was ist der beste Standort für eine Insektenlampe?"

Das Gerät ist am besten weg von direkten menschlichen Aktivitäten und nicht in der Nähe von konkurrierenden Lichtquellen platziert. Es ist auch gut, windige Stellen während des Tiefgangs zu vermeiden. Idealerweise sollte die Falle in einer Höhe von ca. 2 -3 m aufgehängt werden.

"Ist meine Insektenlampe wartungsintensiv?"

Unsere Insektenlampen sind so konzipiert, dass sie einen minimalen Wartungsaufwand und eine geringe Beteiligung der Benutzer erfordern. Vor Beginn der Wartungsarbeiten ist sicherzustellen, dass das Gerät vom Stromnetz getrennt ist. Schalen oder Behälter für neutralisierte Insekten sollten von Zeit zu Zeit geleert werden. Bei eklatanten Lampen ist es wichtig, größere Fragmente lebender Insekten aus dem Gitter zu entfernen, z.B. mit einer Zahnbürste, da dies die Leistung beeinträchtigen kann.

Ihr KlimaLex Team

ACHTUNG: - Die enthaltenen Speziallampen dienen nur zum Anlocken von Insekten in Verbindung mit den genannten Insektenfallen und sind weder zur Raumbeleuchtung im Haushalt geeignet noch für die Verwendung in anderen Anwendungen bestimmt.